Region

Der Brocken - Einzigartiger Berg mit seltener Flora

Der höchste Harzgipfel lockt jährlich über eine Million Besucher an

"Der Brocken - mit 1142 m ü.NN der höchste Berg im Harz - ist die einzige Erhebung im deutschen Mittelgebirgsraum, die eine natürliche Waldgrenze besitzt.  Das extrem rauhe Klima und eine den Winden ausgesetzte exponierte Lage verhindern das Entstehen eines geschlossenen Waldes auf dem Plateau. Ab etwa 1.100 m ü.NN (je nach Exposition) beginnt auf dem Brocken die waldfreie Zone. Eine solche natürliche Waldgrenze ist für deutsche Mittelgebirge einmalig. Schon unterhalb davon hat die Fichte in der sogenannten "Kampfzone" erschwerte Wuchsbedingungen. Die uralten, nur wenige Meter großen Baumgestalten zeugen von der Härte dieser Umgebung..."
( Zitat Nationalpark-Harz  )

Brockenflora

Der Brockengarten mit großem Schauteil bietet rund 1600 Pflanzenarten aus den Hochgebirgen der Welt Platz. Hier wachsen alpine Enziane ebenso wie Pflanzenarten aus den Hochgebirgen Asiens und Amerikas - zu besichtigen gleich neben dem Brockenhotel. Von Mai bis Ende Juni blüht die Brockenanemone und deckt den Gipfel in ein weiß-gelbes Blütenmeer. Durch das extrem rauhe Klima und eine, den Winden ausgesetzte Lage, beginnt die waldfreie Zone ab etwa 1.100 m ü.NN. 

Brockenwetter

Der Brocken bietet "...bei schönem Wetter einen tollen Rundblick über ein Gebiet so groß wie die Schweiz - zumindest theoretisch. An mehr als 300 Tagen hüllen Wolken den Berg für Stunden ein, gute Fernsicht ist also rar." Der Brocken ist ein Ort extremer Wetterbedingungen. Das Klima auf dem Brocken entspricht aufgrund des kurzen Sommers und sehr langen Winters, der vielen Monate mit geschlossener Schneedecke, der schweren Stürme und niedrigen Temperaturen selbst im Sommer einer alpinen Lage in 2.500 m Höhe beziehungsweise ist mit dem Klima Islands vergleichbar.

Brockengeschichte

Wegen seiner exponierten Lage wurde der Brocken auch militärisch genutzt. 28 Jahre lang war er - politisch bedingt - der einzige unbesteigbare Berg der Welt. Ein Orginal-Segment der Brockenmauer und zahlreiche interessante Ausstellungsobjekte (im Brockenhaus) erinnern an die Zeit, in der der Brocken nicht für Jedermann zugänglich war. Im Brockenhaus gleich neben dem Brockenhotel erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte des höchsten Bergs Mitteldeutschlands.

Naturerlebnis und Erlebnisurlaub im Herzen Deutschlands

Der Harz - 2000 Jahre Geschichte entdecken und erleben

Der Harz - das sind 2000 Jahre Geschichte - eine uralte Kulturlandschaft mit viel Natur und allerlei interessanten Ausflugszielen. Das Oval des Mittelgebirges misst von West nach Ost rund 90 Kilometer, von Nord nach Süd rund 30 Kilometer. Höchste Erhebung ist der Brocken mit 1.142 Metern.Ausflugsziele - ob Architektur, Geschichte, Kultur oder Natur, hier kommt jeder auf seine Kosten. Einige der Ziele präsentieren wir Ihnen hier als Link. Naturfreunde und Wanderer, Kultur- und Städtereisende kommen im Harz gleichermaßen auf ihre Kosten.

Harzer Schmalspurbahnen -
Mitfahren Pflicht

Nationalpark Harz -
Für Naturfreunde

Schierke am Brocken mitten im Nationalpark Harz

Luftkurort, Wanderparadies und Wintersportplatz

Schierke - Luftkurort und Wintersportplatz - liegt 600 m ü. d. M. direkt am Fuße des 1142 m hohen Brockens und bietet ideale Voraussetzungen für vielfältige Aktivitäten in der Natur. Lassen Sie sich von der wildromantischen Landschaft und den Mythen und Sagen des Harzes verzaubern. Granitblöcke, eindrucksvolle Felsenklippen, wie die Schnarcher-, Feuerstein- und Ahrensklinter Klippen, regten Goethe u.a. zur Walpurgisnacht-Szene im Faust an.  Ein einmaliges Erlebnis ist eine Fahrt mit der Brockenbahn. Mit einer Steigung von 1:30 windet sich die Bahn von Drei Annen Hohne aus über Schierke hinauf zum Brocken. Der Bahnhof Brocken wird bei 1130 m Höhe erreicht.  Zur Walpurgis (30. April) wird in Schierke alljährlich groß gefeiert. Tausende Schaulustige verfolgen das Spektakel um Hexenspuk und Teufelswahn im Kurpark. Das Fest endet mit dem Tanz in den Mai und großem Feuerwerk.

Partner und touristische Highlights

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über unsere Geschäftspartner und touristische Highlights der Harzregion